Transformator

Aktuell lässt sich nicht viel über den Livebetrieb berichten. Dies gibt Anlass, zum üben, überarbeiten, reflektieren und optimieren.

Ein neues Projekt was mich seit Jahren beschäftigt, hat nun endlich den Raum und die Zeit um es auf den berühmten Punkt zu bringen. Die Rede ist vom TRANSFORMATOR. Eine Röhren D.I. – Box mit JENSEN Transformator, welche auf dem Pedalboard und auch im Studio seinen Platz findet.

Warum das Ganze? Seit Jahren benutze ich zum Einspielen im Homestudio u.a. Avalon U5, Universal Audio Preamps, RME – Preamps. Diesen Sound bzw. diese Klanggüte wollte ich auch auf meinem Pedalboard live bzw. bei Livemitschnitten liefern. Tilman Ritter ist Spezialist in diesem Bereich. So stand gleich fest, mit wem ich entspannt über mein Vorhaben reden und dann in die Tat umsetzen konnte. 1,5 Jahre später war der TRANSFORMATOR geboren.

Ich bin stolz und werbe hier nun ausdrücklich für diese Röhren D.I. – Box. Sie ist im übrigen nicht nur für Bassisten super geeignet, sondern auch für Saiteninstrumente jeglicher Art und bringt den großen Vorteil mit, beim Arbeiten mit Plugins, die gewisse Note „Röhrensound“ zu liefern. Schaut am besten mal auf RITTERAMPS vorbei um euch ein Bild zu machen.

Tourstart für FAELDER

Nun haben wir es tatsächlich geschafft, die erste Deutschlandtour mit FAELDER zu machen. Neben Hamburg, Berlin und Leipzig haben wir auch München, Frankfurt/M. und Oberhausen bespielt. Mit einem sehr guten Gefühl wieder in den eigenen 4 Wänden freue ich mich schon tierisch auf die Dezembertermine auf der „Nacht der Helden-Tour“ mit den Jungs.

Ticket´s gibt´s unter: https://bit.ly/2kAXftj

100 Leben

Kürzlich haben wir mit 108 Fahrenheit eine kleine „Zwischen-Release“ raus gebracht. „100 Leben“ heißt das gute Stück und kann hier von Anfang bis Ende angeschaut werden;-)

Eis-Eis-Eisbrecher

In der letzten Woche war ich mit FAELDER auf Support – Tour für Eisbrecher. Fürth, Wiesbaden, Hannover und Oberhausen waren die ersten Auftritte die wir gespielt haben, und dann auch gleich auf der ganz großen Bühne. Mehr als spannend war es mit dieser großartigen Crew von Black Box und einer super Band wie Eisbrecher auf Tour zu sein!

Theater, Theater, Theater! „Die Legende vom heißen Sommer“

Aktuell bin ich bei einer wunderbaren Theaterproduktion dabei am Bass. Das Team vom Boulevardtheater in Dresden hat sich zum Jubiläum um den Mauerfall, ein Stück mit den größten AMIGA-Hits überlegt. Mit Stephan Salewski (Drums), Thomas Hübel (Git) und Uwe von Schröter (Keys) sind wir die Begleitband für „Die Legende vom heißen Sommer“ die seit März im Boulevardtheater gezeigt wird.

(Regie:Olaf Becker)

Release-Week

Diese Woche ist viel passiert. Mit der ersten Platte von FAELDER – „unheilbar“ geht auch, das nunmehr fünfte Album von BOE VAN BERG – „über alle berge“ an den Start.  Aus „Happy Release Day“ wird „Happy Release Week“;-) Thank you for the Music und schön das ich an allem Teil haben kann !

Hier reinhören:

FAELDER:  LINK

BOE VAN BERG: LINK